Bild des Benutzers Sebastian
Gespeichert von Sebastian am 17. Februar 2019 - 21:46
(letzte Aktualisierung: 17. Februar 2019 - 21:46)

Werte Mitstreiter,

der Konflikt mit dem Archonat geht ins 14te Jahr. Wir haben viel erstritten und auch Rückschläge hinnehmen müssen. In all diesen Jahren haben wir aber auch viel gelernt. Dieses Wissen ist jedoch verstreut und nicht allen zugänglich, denen es helfen könnte. Diese Erfahrungen können der Schlüssel zu unserem Erfolg sein. Es ist an der Zeit, diese zu sammeln und nutzbar zu machen. Wenn Du entsprechende Informationen weitergeben oder gebrauchen kannst sende mir alsbald einen Boten. Ich werde Dich dann wissen lassen, wo und wann wir uns treffen.

Sir Martin, Knight Marshal of the Talon

 

Talon 101 – Si vis Pacem...

 

ist ein Thing- und Gesellschaftscon und findet vom 17. – 19. Mai 2019 im Bahnhof Garbeck in Balve statt.

 

Conbeitrag

Überweisung

Fragen?

Anmeldung an:

 

Spieler: Haus € 79,-

Zelt € 64,-

nach dem 31.03. 2019

5,- mehr

 

nach dem30.04.2019

weitere € 5,- mehr

 

Conzahler zahlen (nach Voranmeldung)

weitere € 5,- mehr

 

Spielfreude e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE24370502990313550250

BIC: COKSDE33XXX

 

Verwendungszweck:

T101 - eigener Name

Letzter Termin für Überweisungen ist der 03.05.2019, danach gilt die Conzahlerstaffel!

 

Anmeldestatus und Fragen:

Sebastian Kempkens

0177-3258855

sebastian.kempkens@web.de

Fragen:

Dominik Scharbach

0162-4680667

schabiking@web.de

 

 

 

 

Sebastian Kempkens

Heinrich-Heine-Str. 6

50354 Hürth

 

 

Anmeldungen (Offline oder Online) gelten nur dann, wenn das Geld überwiesen wurde und/oder eine Unterschrift im Original vorliegt.

 

 

 

 

 

Was?

 

Wir spielen in Greenwood. Auf diesem Con laden wir dazu ein am Kriegsrat, sowie geselligem Miteinander teilzunehmen. Es geht darum das in letzter und vergangener Zeit geschehene/erlebte zu teilen und Rat über das zu halten, was die Zukunft vielleicht für Talon bereit hält. Es gibt nur Spielercharaktere.

 

 

 

Wer?

 

Dieser Con ist für alle Charaktere geeignet die sich gerne auf den neuesten Stand bringen, ihre Erfahrungen teilen sowie, gerne produktiven Kriegsrat mit gemütlichem Miteinander kombinieren möchten. Eine gute Gelegenheit, kleine Gedächtnislücken zu füllen und alte Freunde wiederzutreffen.

 

 

 

Wo?

 

Der Bahnhof Garbeck ist ein Jugendhaus in Balve mit Platz für Übernachtungen Zelt und eine begrenzten Menge Betten im Haus. Das weitläufige Grundstück hat zwei schicke Feuerstellen und eine voll ausgestattete Küche.

 

 

 

Hilfe! Spielercharaktere kochen gemeinsam IT in und um Küche, also wird jeder Küchendienst beim Kochen und Abwaschen verrichten und uns beim Aufräumen am Sonntag kurz helfen. Es werden Rezepte zum Kochen bereitliegen.

 

 

 

Kosten? 79 € / 64 € Euro,alles inklusive

 

Das bedeutet: Vollverpflegung mit Tee, Kaffee, Wasser, Apfelsaft, Orangensaft, Bier und Malzbier

 

 

 

Wir freuen uns sehr auf 3 schöne Tage in “Greenwood“!

 

 

 

Dominik, Chris, Jennifer und Sebastian

 

 

 

 

 

Du kannst Dich auch gerne mit Hilfe dieses Formulars anmelden:

https://tinyurl.com/talon101

 

Den ganzen Flyer gibt es hier: https://www.dropbox.com/s/uknjehu3zfcfzn8/Si%20vis%20pacem.pdf?dl=0

 

 

 

Kommentare

Bild des Benutzers Mirca

Online-Anmeldung ist raus :D

Wir brauchen einen großen Tisch, eine riesige Karte und Truppenfigürchen...Poooogliiiimmmm! XD

Oder zumindest die Karte anner Wand wo man drauf zeigen kann:
"Das sind wir, da sind die Anderen - und zwischendurch hauen wir uns immer wieder auf die Mütze".

Vielleicht werden meine Infos ja doch was detaillierter ;)
Handouts waren erwünscht, oder wie war das?

Bild des Benutzers Aslan

angemedet übewisen

Ich würde eine Heilerbund Sitzung vorschlagen,wenn das gewünscht ist?

Bild des Benutzers Mera

Bin auch schon angemeldet. Freue mich auf den Kriegsrat!

Bild des Benutzers Ontario

Grace und Ontario werden auch dort aufschlagen. 

Bild des Benutzers Elanor

Angemeldet. Bin schon ganz gespannt.

Bild des Benutzers Rutgar

Angemeldet 

Bild des Benutzers Swantje

Leider kann ich nicht, aber ich wünsche euch viel Spaß!

Bild des Benutzers Marie

Angemeldet. :D

Bild des Benutzers Leonora

Wir kommen auch^^

Bild des Benutzers Luna

Luna und Marek sind ebenfalls mit von der Partie!

Bild des Benutzers Halvar

Bin ebenfalls dabei :)

Bild des Benutzers Max

Ich will mich auch noch anmelden, wenn ich das noch nicht getan habe.

Bild des Benutzers Sebastian

Du bist bisher nicht angemeldet, würden uns darüber aber sehr freuen :)

Bild des Benutzers Constantin

Ich und die beiden Großen sind jetzt auch angemeldet. Wir machen die Schreibstube zur Kinderstube!

Bild des Benutzers Elanor

Ist eigentlich geplant zu tanzen? Auch wenn es nicht ganz zu einem Kriegsrat passt würde ich das schon finden. 

Bild des Benutzers Steffen

Ich wäre, wen wundert es, dabei, falls es rythmische Sportgymnastik aka Tanz geben sollte.

Bild des Benutzers Alexa

Bin auch angemeldet :)

Bild des Benutzers Gero

Von unserer Seite aus ist kein Tanzen geplant.
Falls ihr Zeit und Lust zwischen den Diskussionsrunden habt, dann könnt ihr das gerne mit denen die das wollen, machen.

 

PS. Steffen, bring dann bitte die technik dafür mit.

Bild des Benutzers Luna

Ich tanze auch gern mit, falls Zeit ist :-)

Bild des Benutzers Leonora

pro Tanzen^^ Ich schaue, dass ich als Backup ebenfalls Technik dafür mitbringe

Bild des Benutzers Constantin

Tanzen ist die beste Vorbereitung auf den Krieg: Bewegung, Strategie und ständige Aufmerksamkeit!

Bin sowieso bei allem dabei, wo die Kinder mitmachen können.

Bild des Benutzers Constantin

Man hat mich gebeten ein 101 am Freitag Abend zu machen, also eine Einleitung in die "Früh"-Geschichte Talons... das fällt aber ziemlich genau in die Zeit, wo ich plane, meine Kinder ins Bett zu bringen bzw. ständig hinlaufen muss, weil sie zum ersten mal in einem Zelt schlafen werden/sollten.

Vielleicht halten sie aber auch lange durch, dann sind sie einfach dabei.

Ich habe mir meine Gedanken gemacht: das soll keine Vorlesung werden. Ich möchte mich lieber mit einem Humpen oder einer Karaffe hinsetzen und Erzählen, wie das damals so war. Das soll kein Monolog werden und ich würde mich über Unterstützung aus der Riege der anderen ollen Kartoffeln freuen. Falls außer Martin und mir überhaupt noch was von dem verschrumpelten Gemüse da ist.

Bild des Benutzers Sebastian

Ich hab eingeplant, da im Notfall zu übernehmen bzw. mit zu machen. Das war da auch als Erzählonkelrunde geplant :)

Bild des Benutzers Max

Grace, Robin (noch kein IT-Name), ich und Fussel haben auch endlich eine positive Planung hinbekommen.