Bild des Benutzers Sebastian
Gespeichert von Sebastian am 27. August 2014 - 9:25
(letzte Aktualisierung: 23. Dezember 2014 - 21:40)

Liebe Freunde Talons,

Wir organisieren, wie die meisten wissen, regelmäßig in Köln ein Larp Waffentraining zu dem jeder Interessierte eingeladen ist. Dabei sollen natürlich weder Einsteiger noch Fortgeschrittene nicht zu kurz kommen.  Fragen zum Training könnt ihr hier gerne stellen.

 

1. Back to Basics: Wir werden am Anfang also ganz klassisch die Basisschläge und Paraden üben, mit und ohne Bewegung.
2. Slow Work: Suche Dir einen Partner, nimm die Waffe die Du am meisten benutzt, und übe Schläge und Bewegungen in Zeitlupe. Versuche präzise und schön zu schlagen.
3. Neue Besen kehren gut: Bring eine neue Waffe/Waffenkombination mit, oder leihe Dir wenn möglich vor Ort eine Waffe die Du selten benutzt. Schau mal was geht. (Ich bringe ein paar Waffen für diese Übung mit)
4. Bärengrube klassisch: Ein Bär in der Grube, die Jäger kommen nach und nach herein. Hintereinander viele Gegner, und wenn das Wetter passt mit Ausspielen der Verwundungen
5. Gruppenkampf: Wir teilen uns in zwei Gruppen und üben den auf Larps häufigen Kampf in der Großgruppe. Mit und ohne Ausspiel von Verletzungen
6. Kleingruppenkamp mit Nachschub
7. Ausspielen typischer Larp Szenarien, bspw. statische Verteidigung gegen anlaufende Horden etc.

Wann: Am oben angegebenen Datum (üblicherweise am 4. Sonntag im Monat) von 14:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
Wo: Auf den den Wiesen des inneren Grüngürtels zwischen der Venloer Straße und der Vogelsanger Straße
Was Ihr mit bringen solltet:
1. Eure Larp Waffen und ggf. Rüstungen (eine geringe Anzahl Waffen kann gegen eine kleine Gebühr von je 3€ geliehen werden)
2. Gute Laune
3. Etwas zu trinken!
4. Je nach Jahreszeit und Wetter Etwas Warmes und Wasserfestes zum Anziehen!
5. Etwas Kleingeld um bei der Tankstelle gegenüber ein paar Kaugummis kaufen zu können falls Ihr auf die Toilette müsst

Unten findet ihr Wegbeschreibung und Kontaktmöglichkeiten.

Google Maps link mit Luftbild der Wiese und eingezeichneter Haltestelle, machmal sind wir auch auf dem Bouleplatz zu finden der etwa 80m hinter dem Kiosk liegt: http://goo.gl/maps/6wzq

Wegbeschreibung zum Training:

Autofahrer: Orientiert Euch am besten an dem Google Maps link und laßt Euch eine Wegbeschreibung berechnen. Mit der Autobahn am nächsten heran kommt ihr über die A57 vom Kreuz Köln Nord Richtung Köln-Zentrum, Ausfahrt Ehrenfeld. Aber schaut es Euch besser selber an, je nachdem aus welcher Richtung Ihr kommt ist es verschieden. Generell gilt: Von Osten über die A4 über die Zoobrücke, von Norden über das AK Nord auf die A57, von Westen über das AK Kreuz West in Frechen raus und stadteinwärts, und von Süden über die A555 über das Kreuz Süd zur Ausfahrt Hürth/Klettenberg. Bitte denkt daran, dass in Köln an vielen Stellen die Geschwindigkeit überprüft wird, gerne auch mehrfach hintereinander auf der selben Straße! Parkplätze gibt es um den Bahnhof herum und am Stadtgarten mit etwas Sucherei durchaus zu finden.

Mit der Bahn: Nehmt entweder Euren beliebigen Regionalzug/S-Bahn zum Bahnhof West, danach sind es nur knapp 150 Meter bis zum Training, oder fahrt mit der Linie 3/4 (ab Deutz/Neumarkt/Friesenplatz) oder Linie 5 (ab Dom Hbf) bis zum Hans-Böckler-Platz. Danach ist es, wie Ihr auf der Karte sehen könnt, nicht weit. Genauer gesagt: Wenn ihr aus dem Bahnhof West heraus kommt steht ihr am Hans-Böckler-Platz. Gegenüber ist ein Lokal. Schaut Euch die Karte an, damit ihr uns findet! Es ist echt nicht schwierig, aber immer wieder haben Leute es nicht gefunden, weil sie sich die Karte nicht angesehen haben. Wir trainieren entweder auf der Wiese, die auf der Karte markiert ist, auf dem Betonplatz direkt an der Wiese oder auf der Wiese hinter dem Kiosk, welcher das einzige Gebäude auf der Wiese ist (ebenfalls auf der Karte zu sehen).

Würde mich freuen Euch zu sehen!

Sebastian

Kommentare

Bild des Benutzers Aslan

Ich werde dises mal leider nicht können. tut mir leid.

Gruß und viel spaß

Lara

Bild des Benutzers Oreizo

Bin dabei ~

Bild des Benutzers Mirca

Sieht fast so aus, als könnte es diesmal klappen :-)

Bild des Benutzers Ontario

Ich werde nicht kommen können

Bild des Benutzers Melanie

Ich komm auch

Bild des Benutzers Anoeth

Ich werde nicht kommen, muss am Abend arbeiten :(

Bild des Benutzers Zima

Wenn ich bis dahin wieder fit bin, was ich sehr hoffe, komme ich gerne dazu !

Bild des Benutzers Girano

Bin dabei :)

Bild des Benutzers Max

Vielen Dank für dieses kleine, nette Training gestern bei schönem Wetter.

Ich denke, wir haben uns alle wieder einen Schritt in die richtige Richtung verbessert.

Max

Bild des Benutzers Melanie

Die Sache mit der Barriere war wirklich gut. Das hat wildes Rumgehacke verhindert.

Bild des Benutzers Girano

fande ich aber auch gut