Das Archonat

Übersicht:

Als "Archonat" bezeichnet man in Talon die Vertreter des Schwarzmagier-Ordens Ordo Caelitus. Auch das von ihnen okkupierte Gebiet wird so bezeichnet.

 
Beziehung zu Talon

Das Archonat hat seit dem Jahre 3 P.a. wiederholt Gebiete in Talon angegriffen und im Jahr 5 P.a., während eines Angriffs gegen Posten 13 den Talons of the Phoenix den Krieg erklärt.  

 

Zeichen des Acrchonats

Ihr Symbol ist die goldene Spinne, die sie als Wappen auf purpurfarbenem Grund tragen.

 

Hierarchie

Die Mitglieder des Ordo Caelitus teilen sich in verschiedene Kreise auf, die als "erster" bis "fünfter" Zirkel bezeichnet werden. Dabei scheinen die Magier des ersten Zirkels höher in der Hierarchie zu stehen, als jene des fünften Zirkels. 

Der Rang des Unter-Archonten scheint immer vergeben zu sein, wer ihn bekleidet ist derzeit aber unklar.

In Talon geht man davon aus, dass an der Spitze des Ordens der oder die Archontin steht. Wenige Talons haben dessen Stimme in Visionen oder Träumen bereits vernehmen können. Sie klingt verzerrt und unmenschlich.

Dem magischen Personal untergeordnet sind die Archonatsritter, welche anscheinend eingeschränkte Befehlsgewalt über die Missgestalteten Diener der Magier und die durch Gifte abhängig gemachten Söldner haben. Aber auch die von den Talons sogenannten Krägen erteilen Befehle an Diener und die anderen Untergebenen.