Die allgemeine Brummsel ist ein großes bienenartiges Insekt, welches in zwei Varianten auftaucht.

Zum Ersten gibt es da die gelbe Brummsel, sie ist im Normalfall harmlos. Wenn sie dennoch stechen, verursachen sie erhebliche Schmerzen. Dieses Exemplar verliert allerdings seine Friedfertigkeit, wenn die rote Brummsel sie begleitet.

Das rote Exemplar lähmt seine Opfer neben den extremen Schmerzen zusätzlich, die der Stich verursacht. Namenhafte Metologen und Angehörige der Entdeckergilde forschen inständig an diesem Phänomen. Es gibt allerdings Gerüchte, dass ein Met-Zulieferer aus Diggersmill versucht, diese beiden Rassen zu kreuzen, um besseren Honig zu erzeugen.