Die "Days of the Future Past" sind eine Con-Reihe innerhalb der Talon-Kampagne. Konzept dieser Reihe ist, dass die Spieler-Charaktere zu Beginn (oder vor der Veranstaltung) zusammengekommen sind, um dem Geschichtenerzähler Dukath bei einer Geschichte über Das Alte Volk zu lauschen. Doch die Erzählkunst von Dukath trägt eine besondere Magie in sich und so schlafen alle Anwesenden ein, um die Geschichte im Traum durch die Augen der damals lebenden Menschen zu erleben. Ab hier übernehmen die Spieler die Rolle der geträumten Person und erleben die damaligen Ereignisse aus erster Hand.

Die Charaktere, die in der Zeit vor Phoenix arisen lebten wissen natürlich nichts von den bezauberten Charakteren aus dem "heutigen" Talon, die von den damaligen Erlebnissen träumen. Die Träumenden jedoch wachen mit dem Wissen über alles wieder auf, was ihre "Vorgänger" erlebt haben.

Bisherige Cons