Erlengrund ist ein beschauliches Dorf in der Nähe von Stone Castle im Lehen Gold Valley.

Im Jahre 15 P.a. gelangte Erlengrund zu einiger Berühmtheit innerhalb Talons: Prophet Haiku und die Erste Anhängerin Hilda weihten dort den ersten Tempel des Toadwart. Im muffigen Keller eines stattlichen Landhauses wurde ein feierlich-fröhlicher Weihepilzdienst abgehalten, bei dem Gerüchten zufolge der Pilzgott selbst seinen Anhängern erschien.

Seit Mitte 18 P.a. gilt Erlengrund mit einem Augenzwinkern als religiöses Zentrum Talons. Der Selene-Schrein der in kurzer Distanz zum Toadwart-Tempel aufgebaut und von Luna geweiht wurde bietet weiteren Anreiz für Pilger.