Stone Castle ist eine Burg im Lehen Gold Valley. Sie liegt am Fuße der Schwarzkappen, des Gebirges, welches Talon vom Archonat trennt.

Stone Castle ist der Sitz des Ratsmitgliedes Lordchancellor Angus Wyneyard. Hier ist die von Lady Marie Michelle de Mont Ville geleitete Akademie zu Talon beheimatet (vgl. "Schreibstube").

Stone Castle wurde auf den Überresten einer alten Befestigungsanlage errichtet. Seinen Namen verdankt es einem magischen blauen Stein, der während der ersten Erkundung der Anlage entdeckt wurde. Dieser Stein, wurde zu dieser Zeit durch eine Schwarzmagier genutzt, um Untoten größere Kräfte und höhere Schnelligkeit zu verleihen. Der Stein steht heute im Burghof, wo er nun als Kraftquelle für sehr viel positivere Tätigkeiten genutzt wird.

Angeblich werden in den Tiefen unter der Burg etliche weitere magische Gegenstände unter Verschluss gehalten.

Stone Castle gilt nämlich als einer der am besten gesicherten Orte in Talon. Mindestens drei Großmeister haben viel Zeit damit verbracht, die Burg mit einer Vielzahl von Schutzzaubern und magischen Fallen zu versehen, die eine gewaltsame Eroberung erschweren sollen. Angeblich taten sie dies unabhängig voneinander, so dass keiner alleine alle aktiven Zauber kennt. So soll es im Falle eines Angriffes und der Gefangennahme eines oder zweier dieser Magier für Feinde immer noch unmöglich sein, die Burg gefahrlos zu betreten.