Talon 50-

"Generations"

 

Datum:                                   28.12.2011 bis 02.01.2012
Kategorie:                              Action-Con, Feier-Con
Verpflegung / Unterkunft:  Vollverpflegt, Herberge
Location:                               

vorheriger Con: 
        Talon 54 - Days of the Future Past 4
nachfolgender Con:  Talon 55 - Stubi-Con - Der 55te Elefant
                                     Was bisher geschah
Zusammenfassung

 

Einordnung innerhalb der Talon-Kampagne

Aus der Plotinfo für NSC, welche nach dem Days 4 verteilt wurde:

Es war einmal, vor langer Zeit, als Talon noch nicht Talon war, sondern das Land der drei Stämme...


Die Hüter des Weges bewachten schon seit langer, langer Zeit ein Ding. Das Unvolk erfuhr von diesem Ding, und machte sich auf, es zu rauben.. Eine Meute aus tapferen und mutigen Jägern aller drei Stämme zwang das Unvolk zur Flucht. Das Unvolk schien viel mehr über das Ding zu wissen, als sie es taten, und das Unvolk jagte die Tapferen die es beschützen sollten gnadenlos. Dieses Ding, sie nannten es Apex, war wohl so wichtig, dass das Unvolk alles tat um es in die Finger zu bekommen.
Fast schien es, als sei es ihnen gelungen den Apex zu erobern. Doch die heldenhafte Schar aus Jägern und Schamanen schafften es, das Ding dem gierigen Griff des Unvolks zu entreißen und fort zu bringen. Aber die Unwesen schienen überall zu sein und die Suche unerbittlich weiterzuführen.

Da sie das was Ihnen anvertraut nicht zerstören konnten, wollten und durften, entschloss sich die Gruppe den Apex zu verstecken und zu versiegeln, auf dass es dem Archonat niemals gelingen sollte in Besitz dieses Dings zu gelangen.


Falls es aber doch noch jemals gebraucht werden sollte, von den Kindern der Kinder, so mögen sie sich als weise und bedacht zeigen, dass sie die Traditionen und Werte der Stämme in ihren Herzen tragen. Nur dann sollte es ihnen gelingen die Steine der Stämme und Kasten und somit den Apex zum Vorschein zu bringen.


Wie es versteckt wurde haben wir erlebt, nun taucht es aus den Nebeln der Vergangenheit auf. Auch heute noch sucht das Archonat nach diesem Artefakt. Es verfolgte eine Spur bis zu einem Gutshof in Falconheight wo sie mit viel Glück und ihrer dunklen Magie die erste von drei Sicherungen auffanden und schändeten. Doch die Geister der Vergangenheit ruhen nicht und sind wachsam. Ehemalige und heutige Bewohner und Freunde des Landes begegnen sich zwischen den Jahren in der dunkelsten Zeit des Winters, beide bestrebt, dass Unvolk aufzuhalten. Es ist das Treffen der Generationen Dies ist die Geschichte des Apex und dieser schicksalhaften Begegnung zweier Welten.

Spielleitung und Organisation

 

 

Handlung

 

 

Gegner

 

 

Unvergessene Momente