Talon XVII-

"Days of the future past"

 

Datum:                                   18.01. bis 20.01.2005
Kategorie:                              Abenteuer-Con
Verpflegung / Unterkunft:  Vollverpflegt; Herberge
Location:                                Naturfreundehaus Hardt

vorheriger Con: 
        Talon XV - Bis zum letzten Tropfen    
nachfolgender Con:  Talon XIX - The new tower
Zusammenfassung

Eigentlich wollten sich ein paar Talons nur mit ihren Freunden zu einem netten Abend im durstigen Dolch treffen, als ein Geschichtenerzähler namens Dukath eintraf und anbot, etwas aus der Vergangenheit zu berichten.
Kaum hatte er die ersten Worte gesprochen, gerieten die Zuhörer wie in einem Traum in die Geschichte und erlebten diese, als seien sie selbst dabei gewesen.

So erfuhren die Anwesenden etwas über jenes Volk, das vor den Talons in diesem Land gelebt hatte und das spurlos verschwunden zu sein scheint. Sie erlebten, wie diese drei Stämme einen neuen Anführer wählten und zum ersten mal auf Vertreter des Archonats stießen, jenem Schwarzmagierbund, der auch die Talons heimgesucht hat und zu ihrem großen Feind geworden ist.

 

Einordnung innerhalb der Talon-Kampagne

Dies ist der erste Teil der Days of the future past(+1)Days of the future past-Serie, in dessen Verlauf die Charaktere des heutigen Talons von jenem Volk erfahren, welches zuvor in diesem Gebiet gelebt hatte und das die Stätten und Gebäude errichtet hat, welche von den Talons heute bewohnt werden.

 

Spielleitung und Organisation

Sebastian

Handlung

 

Gegner

Missgestaltete Version 1

Schwarzmagier

Unvergessene Momente